Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wuppertal: Vollmerhausen unterschreibt bis 2020

Wuppertal: Vollmerhausen unterschreibt bis 2020

Aufstiegstrainer bleibt Bergischen langfristig erhalten.


West-Regionalligist Wuppertaler SV füllt das Konzept „WSV2020“ weiter mit Leben. Nach Sportchef Manuel Bölstler hat auch Aufstiegstrainer Stefan Vollmerhausen seinen Vertrag bis 2020 verlängert. Bölstler rückte zusätzlich in den Vorstand auf.

„Wir haben seit längerer Zeit einen Plan für die Mannschaft. Jetzt gibt es auch einen Plan für den Gesamtverein und ich als waschechter Wuppertaler bin stolz, meinen Beitrag zur Umsetzung des Konzeptes WSV2020 leisten zu können“, sagt Vollmerhausen.

Foto (Wuppertaler SV): Vorstand Lothar Stücker, Stefan Vollmerhausen und Manuel Bölstler (v.l.).

Das könnte Sie interessieren:

8.471 Euro! Rot-Weiß Oberhausens Spendenaktion voller Erfolg

Erlöse stammen aus Versteigerungen von Sondertrikots der „Kleeblätter“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.