Startseite / Fußball / Wuppertaler SV: Stadt gibt grünes Licht für Nachholspiel

Wuppertaler SV: Stadt gibt grünes Licht für Nachholspiel

Partie gegen Düsseldorfs U 23 kann Freitag stattfinden – Absage in Ahlen.


Die Partie in der Regionalliga West zwischen dem Wuppertaler SV und der U 23 von Fortuna Düsseldorf wird Freitag (ab 19 Uhr) wie geplant über die Bühne gehen. Dies teilte der WSV auf seiner Homepage mit. Die Stadt hatte nach einer Platzbesichtigung im Zoo-Stadion am Donnerstag „grünes Licht“ für die Austragung gegeben.

Abgesagt wurde dagegen die Partie zwischen Rot Weiss Ahlen und dem SC Wiedenbrück, die ursprünglich am Samstag ausgetragen werden sollte. Der Platz im Wersestadion ist nicht bespielbar.

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Thomas Gassmann neuer Medien-Chef

Früherer Profi bestritt 16 Zweitliga-Spiele für Fortuna Köln und FC Schalke 04.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.