Startseite / Fußball / WSV: Personalsorgen für Trainer Vollmerhausen

WSV: Personalsorgen für Trainer Vollmerhausen

Fünf Spieler fallen für heutige Nachholpartie gegen Düsseldorfs II aus.

Stefan Vollmerhausen, Trainer des West-Regionalligisten Wuppertaler SV, muss in der heutigen Begegnung gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf ab 19 Uhr auf fünf Spieler verzichten. Neben dem gelbgesperrten Kapitän Gaetano Manno (Foto) stehen auch Emre Bayrak und Babacar M‘Bengue (beide Trainingsrückstand) sowie Davide Leikauf (Aufbautraining) und Ali Can Ilbay (Pferdekuss) nicht zur Verfügung.

Für beide Teams ist die Nachholpartie vom 19. Spieltag der Auftakt in die Restrunde. Nach einer Platzbesichtigung im Zoo-Stadion durch die Stadt Wuppertal steht der Austragung der Begegnung laut einer WSV-Mitteilung nichts mehr im Wege.

Das könnte Sie interessieren:

S04: Zalazar bleibt auch bei Nichtaufstieg

22-jähriger Mittelfeldspieler wurde im Sommer von Eintracht Frankfurt ausgeliehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.