Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 siegt mit Lars Bender und Chicharito

Bayer 04 siegt mit Lars Bender und Chicharito

Mexikaner schnürt bei 3:0 gegen Eintracht Frankfurt Doppelpack.

Roger Schmidt, Trainer des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, konnte beim 3:0 (1:0)-Heimsieg gegen Eintracht Frankfurt auf Nationalspieler Lars Bender und Chicharito zurückgreifen. Kapitän Bender laborierte zuvor an einer Fersenverletzung, hielt gegen die Hessen zumindest eine gute Stunde durch. Der mexikanische Torjäger Chicharito, der mit Adduktorenproblemen außer Gefecht war, schnürte sogar einen Doppelpack. Für den Endstand sorgte Kevin Volland.

Das könnte Sie interessieren:

Bochumer Ex-Profi Marvin Matip kickt jetzt in der Kreisklasse

36-Jähriger spielt nach einer Weltreise für SV Ingolstadt-Hundszell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.