Startseite / Fußball / 3. Liga / Münster: Fanprojekt und Christoph Metzelder helfen Flüchtlingen

Münster: Fanprojekt und Christoph Metzelder helfen Flüchtlingen

Kochprojekt soll bei Integration in deutschen Arbeitsmarkt helfen.
Das Fanprojekt des Drittligisten SC Preußen Münster und die „Christoph Metzelder Stiftung“ unterstützen gemeinsam junge Flüchtlinge. Im Stadtteilzentrum „Lorenz Süd“ soll ein Projekt ins Leben gerufen werden, das die jungen Menschen durch qualifizierte Praktikumsstellen bei ihren Integrationsbemühungen unterstützt und auf den deutschen Arbeitsmarkt im Bereich der Gastronomie vorbereitet.

Beim Neujahrsempfang des SCP-Fanprojekts kamen im Rahmen der traditionellen Tombola 2.000 Euro zusammen, die der Stiftung von Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder zur Verfügung gestellt wurden. Die Stiftung verdoppelte den Betrag, so dass das „Lorenz Süd“ jetzt eine Spende von insgesamt 4.000 Euro entgegennehmen konnte.

„Wir haben den Gewinn aus unserer Tombola immer gespendet. Das Lorenz Süd kennen wir durch die Nähe zum Preußenstadion schon sehr lange und wussten um die guten Projekte, die angeboten werden. Auf die Christoph Metzelder Stiftung kamen wir durch das Engagement von Christoph Metzelder als neues Aufsichtsratsmitglied beim SC Preußen“, erklärt Florian Voß, Vorstandsmitglied im Fanprojekt.

„Ich kenne die Einrichtung schon seit meiner Zeit als Jugendspieler in Münster. Ich denke, dass das Kochprojekt ein ganz spannendes Thema für junge Flüchtlinge ist, um sie möglicherweise auf einen Ausbildungsberuf in der Gastronomie vorzubereiten“, meint Stiftungs-Vorstand Christoph Metzelder.

Auf dem Foto von links: Tombola-Organisator Christoph Nientiedt, Stiftungsvorstand Christoph Metzelder, Einrichtungsleiter Berthold Götte und Fanprojekt-Vorstand Florian Voß. Foto-Quelle: SC Preußen Münster

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund U 23 bangt um Routinier Niklas Dams

Innenverteidiger mit Verdacht auf Knöchelverletzung ausgewechselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.