Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Sieg für Ex-Nationalspieler Helmes

RL West: Sieg für Ex-Nationalspieler Helmes

U 21 des 1. FC Köln gewinnt 2:0 gegen Bonner SC.
Die U 21 des 1. FC Köln ist in der Regionalliga West auch im vierten Heimspiel in Folge ungeschlagen geblieben. Die Mannschaft von FC-Trainer und Ex-Nationalspieler Patrick Helmes (Foto) gewann gegen den Bonner SC in einer vorgezogenen Partie vom 26. Spieltag 2:0 (1:0). Dank des Dreiers überholten die Kölner den BSC in der Tabelle und rangieren mit nun 28 Zählern auf Platz zehn.

Michael Klauß (45.+2) und Lizenzspieler Marcel Hartel (50.) hatten die Treffer für den „Effzeh“ erzielt. Für den Bonner SC war es die fünfte Niederlage hintereinander. Der Vorsprung des Tabellenelften auf die Gefahrenzone beträgt sieben Punkte.

Das könnte Sie interessieren:

Aachen: Marcel Heller hält sich am Tivoli fit

35-jähriger Offensivspieler seit Wochenbeginn im Alemannia-Training dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.