Startseite / Fußball / 3. Liga / Fortuna Köln ohne Kristoffer Andersen nach Kiel

Fortuna Köln ohne Kristoffer Andersen nach Kiel

Mittelfeldspieler fehlt Domstädtern gelbgesperrt.


Uwe Koschinat (Foto), Trainer des Drittligisten SC Fortuna Köln, kann am Samstag ab 14 Uhr in der Partie bei Holstein Kiel nicht mit Kristoffer Andersen planen. Der Mittelfeldspieler handelte sich beim 0:0 gegen den SV Wehen Wiesbaden die fünfte Gelbe Karte ein. Andersen verpasste in dieser Saison auch schon einige Begegnungen wegen einer Meniskusverletzung. Insgesamt stehen für ihn nach 22 Spieltagen 14 Einsätze zu Buche.

Neben Andersen fallen auf Seiten der Domstädter auch Maurice Exslager (Kreuzbandriss), Selcuk Alibaz (Muskelfaserriss) und Maik Kegel (Kreuzbandriss) aus.

Das könnte Sie interessieren:

Niederrheinpokal: RWE trifft auf Titelverteidiger KFC Uerdingen

Partien der zweiten Runde finden vom 3. bis zum 5. September statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.