Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Kaan Ayhan mit Bronchitis

Fortuna Düsseldorf: Kaan Ayhan mit Bronchitis

Sogar Verdacht auf Lungenentzündung beim Ex-Schalker.
Zweitligist Fortuna Düsseldorf bangt um den Einsatz von Innenverteidiger Kaan Ayhan (Foto). Laut Medienberichten plagt sich der ehemalige Schalker seit Wochen mit einer Bronchitis herum. Jetzt besteht beim 22-Jährigen sogar der Verdacht auf eine Lungenentzündung.

Deshalb wird sich Ayhan zu einem Lungenfacharzt begeben, um die anhaltenden Beschwerden loszuwerden. Ob Ayhan am Samstag ab 13 Uhr in der Partie bei der SpVgg Greuther Fürth auflaufen kann, ist daher fraglich.

 

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Robert Tesche fällt weiterhin aus

Mittelfeldspieler kann nur individuelles Training absolvieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.