Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Schiergen-Schützling Zweiter in Dubai

Galopp: Schiergen-Schützling Zweiter in Dubai

Fünfjähriger Hengst Ross mit Adrie de Vries auf dem Ehrenplatz.
Der fünfjährige Galopper-Hengst Ross, trainiert vom Kölner Peter Schiergen (Foto), belegte am Donnerstagabend auf der Rennbahn Meydan (Dubai) als 75:10-Chance den zweiten Platz in einer mit rund 150.000 Euro dotierten Prüfung. Geritten wurde Ross vom niederländischen Spitzenjockey Adrie de Vries.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Eckhard Sauren wieder auf Einkaufstour

Trainer Grewe ersteigert für Kölner Rennvereins-Präsidenten zwei Pferde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.