Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04: Karim Bellarabi macht 50.000 Tore voll

Bayer 04: Karim Bellarabi macht 50.000 Tore voll

Leverkusens Nationalspieler gelingt Jubiläumstreffer bei Sieg in Augsburg.


Nationalspieler Karim Bellarabi von Bayer 04 Leverkusen hat die historische Marke von 50.000 Bundesliga-Treffern geknackt. Der 26-jährige Flügelflitzer traf beim 3:1 (2:0)-Auswärtssieg der Rheinländer am Freitagabend beim FC Augsburg zur 1:0-Führung (23.), erzielte damit den Jubiläumstreffer. Später legte der mexikanische Torjäger Chicharito noch einen Doppelpack (40./65.) für die Leverkusener nach. Er machte damit den zweiten Sieg in Serie und den Sprung auf Rang acht perfekt.

Bayer-Trainer Roger Schmidt musste in Augsburg gleich zwei Innenverteidiger ersetzen. Der künftige Dortmunder Ömer Toprak hatte in der Partie gegen Eintracht Frankfurt (3:0) die fünfte Gelbe Karte gesehen, Jonathan Tah ist mit einem Muskelfaserriss außer Gefecht. Deshalb bildeten Aleksandar Dragociv und Tin Jedvaj die Abwehrzentrale.

Wermutstropfen für Leverkusen: Linksverteidiger Wendell handelte sich in Augsburg die fünfte Gelbe Karte ein, fehlt am Karnevalssamstag (25. Februar) ab 15.30 Uhr gegen den FSV Mainz 05.

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Dauerkartenbesitzer für DFB-Pokal-Karten im Vorteil

Weitere Infos zur Partie mit dem FC Schalke 04 sollen folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.