Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Bottroperin Claudia Pawlak gewinnt Perlenkette

Galopp: Bottroperin Claudia Pawlak gewinnt Perlenkette

Zum Abschluss reicht Platz zwei – Starke bei Comeback weit hinten.
Claudia Pawlak (22) aus Bottrop ist die glückliche Gewinnerin der Perlenkette für Rennreiterinnen. Auf der Galopprennbahn in Neuss landete die „Amazone“, die bei Trainer und Lokalmatador Axel Kleinkorres beschäftigt ist, im dritten und letzten Lauf des Traditionswettbewerbs mit dem siebenjährigen Kleinkorres-Hengst Mountain View (46:10) auf dem zweiten Platz. Das reichte Pawlak, die in den ersten beiden Wertungsläufen bereits die Plätze eins und zwei belegt hatte, zum Gewinn der Gesamtwertung mit 22 Punkten.

Die Niederländerin Anna van den Trost gewann zwar mit dem 37:10-Mitfavoriten Newnton Lodge den abschließenden dritten Lauf, musste sich in der Endabrechnung aber mit 16 Punkten und dem zweiten Platz begnügen.

Nicht wie erhofft verlief das Comeback des achtmaligen Championjockeys Andrasch Starke (Köln), der erstmals nach der Rückkehr von seinem Japan-Engagement wieder in Deutschland in den Sattel stieg. Mit der sechsjährigen Stute Belle Et Richie (43:10), die vom Düsseldorfer Trainer Sascha Smrczek vorbereitet wird, landete er in einer mit 6.000 Euro dotierten Prüfung auf dem zehnten und damit letzten Platz.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Kölner Henk Grewe hat zwei Eisen im Feuer

Mister Applebee und Steelhammer starten im 200.000-Euro-Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.