Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Naldo droht das Saison-Aus

FC Schalke 04: Naldo droht das Saison-Aus

Brasilianer zog sich Teilabriss der Adduktoren zu.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss am Sonntag ab 17.30 Uhr im Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim und wohl auch für den Rest der Saison ohne seinen brasilianischen Abwehrchef Naldo (Foto) auskommen.

Eine MRT-Untersuchung ergab, dass sich der 34-Jährige im Europa League-Rückspiel gegen PAOK Saloniki (1:1) ein Teilabriss der Adduktoren  zugezogen hat. Wie lange Naldo den „Königsblauen“ fehlen wird, steht derzeit noch nicht fest.

Als erster Nachrücker für die Position in der Innenverteidigung gilt Holger Badstuber, Winterneuzugang vom FC Bayern München. Der Nationalspieler war gegen Saloniki bereits für Naldo eingewechselt worden.

Das könnte Sie interessieren:

Bochumer Ex-Profi Marvin Matip kickt jetzt in der Kreisklasse

36-Jähriger spielt nach einer Weltreise für SV Ingolstadt-Hundszell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.