Startseite / Fußball / 3. Liga / SF Lotte: Spiel gegen Chemnitz abgesagt

SF Lotte: Spiel gegen Chemnitz abgesagt

Wegen der Platz- und Witterungsverhältnisse – Dienstag gegen BVB.


Die Drittligapartie der Sportfreunde Lotte gegen den Chemnitzer FC ist wegen der Witterungsverhältnisse abgesagt worden. Ursprünglich sollte die Partie am Samstag ab 14 Uhr über die Bühne gehen.

Bereits für Dienstag ab 20.45 (live in der ARD) Uhr ist die nächste Partie im Lotter Stadion angesetzt. Dann trifft die Mannschaft von Sportfreunde-Trainer Ismail Atalan (Foto) im Viertelfinale des DFB-Pokals auf den Bundesligisten und Champions League-Teilnehmer Borussia Dortmund.

Das könnte Sie interessieren:

VfB Oldenburg: Ex-Essener Frank Löning bleibt Co-Trainer

42-Jähriger ist seit Sommer 2022 beim Nord-Regionalligisten tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert