Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Düsseldorf: Fortuna feierte beim Rosenmontagszug mit

Düsseldorf: Fortuna feierte beim Rosenmontagszug mit

Mit eigenem Wagen – Auch Trainer Friedhelm Funkel war an Bord.


Ein Profi-Quintett des Zweitligisten Fortuna Düsseldorf war mit einem eigenen Wagen beim Rosenmontagsumzug in der NRW-Landeshauptstadt vertreten. Die Eigengewächse Robin Bormuth, Emmanuel Iyoha, Anderson Lucoqui sowie Jerome Kiesewetter und Kapitän Oliver Fink waren beim närrischen Treiben mittendrin.

Ebenfalls mit auf dem Fortuna-Wagen fuhren Trainer Friedhelm Funkel und Mitglieder des Vorstands. Jugendmannschaften, Vereinsmitglieder und Mitarbeiter bildeten außerdem eine große Fußgruppe und liefen vor dem Wagen.

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 schlägt Wintertrainingslager in Belek auf

Von Montag, 3. Januar, bis Sonntag, 9. Januar an der türkischen Riviera.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.