Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Defensivtalent Kevin Pytik bleibt in Wuppertal

Defensivtalent Kevin Pytik bleibt in Wuppertal

19-Jähriger weitet Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2018 aus.
Kevin Pytlik (Foto rechts) vom West-Regionalligisten Wuppertaler SV bleibt auch über das Saisonende hinaus bei den Bergischen. Das 19-jährige Defensivtalent hat sein Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Pytlik war zu Saisonbeginn von der U 19 des VfL Bochum aus der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga zum WSV gewechselt und kam bislang in fünf Ligapartien zum Einsatz.

„Kevin hat etwas Anlaufzeit bei uns benötigt, ist mittlerweile aber zu einem festen Bestandteil der Mannschaft geworden. Wir freuen uns, den nächsten jungen Spieler auf dieses Niveau entwickelt zu haben“, so WSV-Sportvorstand Manuel Bölstler.

Das könnte Sie interessieren:

4:5! SG Wattenscheid 09 verpasst die Sensation

Britscho-Team holt in Unterzahl einen 1:4-Rückstand gegen Münster auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.