Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben: Dinslaken streicht Renntag am 12. März

Traben: Dinslaken streicht Renntag am 12. März

Absage auch auf der Rennbahn in Hamburg-Bahrenfeld.
Der Trabrennverein in Dinslaken hat den für Sonntag, 12. März, geplanten Renntag gestrichen. Damit findet im gesamten Monat März auf der Bahn am Bärenkamp keine Veranstaltung statt. Erst am Montag, 3. April, geht es in Dinslaken weiter.

Auch in Hamburg gab es eine Absage. Wegen Startermangels kann am Sonntag nicht getrabt werden. Der Veranstalter strebt einen Alternativ-Renntag am Donnerstag, 9. März, an.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Mönchengladbach: Wolfgang Nimczyk stellt sechs Sieger

19:10-Favorit Staccato HL gewinnt Dreijährigen-Rennen um 10.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.