Startseite / Fußball / Ex-Bochumer Andreas Luthe erstmals für FC Augsburg im Einsatz

Ex-Bochumer Andreas Luthe erstmals für FC Augsburg im Einsatz

Profitorwart stand beim 0:1 gegen Unterhaching zwischen den Pfosten.

Torwart Andreas Luthe (Foto) hat sein Debüt für den Bayern-Regionalligisten FC Augsburg II gegeben. Der 29-jährige Schlussmann, der im Sommer 2016 vom Zweitligisten VfL Bochum zum FCA gewechselt und bei den Profis bislang nicht zum Einsatz gekommen war, stand beim 0:1 der Augsburger U 23 gegen Spitzenreiter SpVgg Unterhaching zwischen den Pfosten.

Vor seinem Engagement in Augsburg hatte Luthe viele Jahre für den VfL Bochum gespielt. Seit seinem 14. Lebensjahr war er für den Revierklub am Ball. Unter anderem kam er beim VfL zu drei Einsätzen im Oberhaus und zu 154 Zweitligapartien.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Tickets für Duell mit Viktoria Berlin

Auslastung sämtlicher Sitzplätze sowie 50 Prozent der Stehplätze ist möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.