Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Trainer Schiergen in Dubai erfolgreich

Galopp: Trainer Schiergen in Dubai erfolgreich

Zweiter Platz in einem mit rund 188.000 Euro dotierten Rennen.
Der vom Kölner Trainer Peter Schiergen (Foto) trainierte fünfjährige Galopper-Hengst Ross kam bei einem Rennen am „Super-Samstag“ in Dubai wie schon im letzten Jahr erneut auf einen beachtlichen zweiten Platz. Schiergen musste sich mit seinem Außenseiter (210:10) in einem mit rund 188.000 Euro dotierten Rennen nur dem von Salem bin Ghadayer (Vereinigte Arabische Emirate) trainierten Favoriten Heavy Metal (27:10) geschlagen geben.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Sieg für Henk Grewes Derby-Kandidat

Zweijähriger Hengst Angelino gewinnt 27.000-Euro-Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.