Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Köln: Muskelverletzung bei Sörensen

1. FC Köln: Muskelverletzung bei Sörensen

Beschwerden im rechten Oberschenkel – Ausfallzeit noch unklar.


Frederik Sörensen vom Bundesligisten 1. FC Köln hat sich in der Partie gegen den FC Bayern München (0:3) eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen. Der 24-jährige Defensivspezialist wird zunächst eine Trainingspause einlegen. Ob der Däne am Samstag ab 18.30 Uhr in der Begegnung beim FC Ingolstadt wieder für die Mannschaft von FC-Trainer Peter Stöger (Foto) auflaufen kann, ist noch unklar.

In dieser Saison hatte Sörensen bislang nur das Auswärtsspiel bei RB Leipzig (1:3) wegen einer Gelbsperre verpasst.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Duisburger Trainer Pavel Dotchev zurück bei Erzgebirge Aue

56-Jähriger als Sportlicher Leiter und Interimstrainer vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.