Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bestätigt: Marco Reus fällt mit Muskelfaserriss aus

Bestätigt: Marco Reus fällt mit Muskelfaserriss aus

BVB-Nationalspieler fehlt nicht nur gegen Benfica Lissabon.
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss am Mittwoch ab 20.45 Uhr im Champions League-Rückspiel gegen Benfica Lissabon auf Marco Reus verzichten. Der Nationalspieler musste bei der 6:2-Torgala gegen Bayer 04 Leverkusen verletzungsbedingt ausgewechselt werden und erlitt einen Muskelfaserriss im Oberschenkel. Das bestätigte der BVB am Sonntag.

Damit fällt Reus etwa vier Wochen aus, verpasst auch die Länderspiele gegen England (am 22. März in Dortmund) und Aserbaidschan (26. März in Baku).

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen: Ex-Trainer Daniel Kraus zu Gast an der Hafenstraße

Team von Markus Högner trifft am Sonntag ab 13 Uhr auf SC Freiburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.