Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Zwangspause für Nico Klotz

MSV Duisburg: Zwangspause für Nico Klotz

Bänderanriss im linken Sprunggelenk stoppt Stammspieler der „Zebras“.


Nico Klotz (Foto) vom Drittliga-Spitzenreiter MSV Duisburg hat sich einen Bänderanriss im linken Sprunggelenk zugezogen. Das ergab die Untersuchung in einer Duisburger Unfallklinik. Klotz hatte wegen der Verletzung schon auf seinen Einsatz in der Partie bei der U 23 des SV Werder Bremen (0:0) verzichten müssen. Die genaue Ausfallzeit ist noch unklar.

„Wir müssen bei Nico von Tag zu Tag schauen“, sagt MSV-Trainer Ilia Gruev. Klotz hat in der aktuellen Spielzeit 22 der 25 Liga-Spiele für den Tabellenführer bestritten.

Das könnte Sie interessieren:

Bilanz: SC Verl verzeichnet kleinen Gewinn

Präsident Raimund Bertels vom erneuten Klassenverbleib überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.