Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Domenico Tedesco ist neuer Cheftrainer in Aue

Domenico Tedesco ist neuer Cheftrainer in Aue

31-Jähriger Fußballlehrer erhält Vertrag bis zum 30. Juni 2018.


Der 31-jährige Fußballlehrer Domenico Tedesco wurde heute im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell als neuer Cheftrainer beim Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue vorgestellt. Tedesco hat bei den „Veilchen“ einen bis Ende Juni 2018 laufenden Vertrag unterschrieben. Der Kontrakt gilt für die 2. Bundesliga und auch für die 3. Liga.

An der Seite von Tedesco arbeitet das Co-Trainerteam mit Robin Lenk, Werner Schoupa (Athletik) und Max Urwantschky (TW-Trainer). Bis zu seinem Wechsel nach Aue war Domenico Tedesco Nachwuchstrainer  (U 19) beim Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim, davor von 2006 bis 2015 beim VfB Stuttgart.

Foto Erzgebirge Aue: Präsident Helge Leonhardt (r.)  mit Cheftrainer Dominico Tedesco.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Shinta Appelkamp in häusliche Quarantäne versetzt

PCR-Test fiel beim Mittelfeldspieler positiv aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.