Startseite / Fußball / RW Essen: Demandts deftiger Denkzettel für Becker

RW Essen: Demandts deftiger Denkzettel für Becker

Essener Trainer erwartet deutlich mehr vom 19-jährigen Verteidiger.


Sven Demandt, Trainer des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, hat Außenverteidiger Timo Becker einen Denkzettel verpasst. Beim jüngsten 2:1 über Meisterschaftsanwärter Borussia Mönchengladbach U 23 war der für den 19-Jährigen vorgesehene Platz im 18er-Kader leer geblieben.

„Timo hatte nicht so trainiert, wie ich mir das bei einem jungen Spieler vorstelle“, so Demandt. „Seit der Winterpause machte er den Eindruck, als habe er die Arbeit nahezu eingestellt. Doch gerade ein Nachwuchsspieler muss eigentlich noch mehr machen als die anderen.“

In der aktuellen Saison kam Becker, erst im Sommer aus der eigenen U 19 in den Viertliga-Kader aufgerückt, bisher elfmal in der Regionalliga zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld bietet auch gegen BVB Vorab-Kontrollen an

Begegnung am Samstag, 15.30 Uhr, in der Schüco-Arena ist ausverkauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.