Startseite / Fußball / 3. Liga / Sportfreunde Lotte: Ismail Atalan im Stress

Sportfreunde Lotte: Ismail Atalan im Stress

Trainer absolviert Prüfungen im Rahmen der Ausbildung zum Fußball-Lehrer.


Ismail Atalan (Foto), Trainer des Drittligisten Sportfreunde Lotte, befindet sich im Prüfungsstress. Nur wenige Stunden vor dem Nachholspiel gegen den Chemnitzer FC (3:0) hatte der 36-Jährige im Rahmen seiner Abschlussprüfungen zum Fußball-Lehrer an der Hennes-Weisweiler-Akademie in Hennef eine mehrstündige Klausur geschrieben. Atalan traf jedoch rechtzeitig in Lotte ein, um seine Mannschaft auf das erste Heimspiel im neuen Jahr vorzubereiten.

Dank des Dreiers verdrängten die Sportfreunde den Chemnitzer FC vom vierten Tabellenplatz, sind nur noch zwei Zähler von Rang zwei entfernt. Schon am Samstag ab 14 Uhr hat Lotte gegen den FC Hansa Rostock erneut Heimrecht, ehe am kommenden Dienstag (14. März) ab 18.30 Uhr das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den Champions League-Teilnehmer Borussia Dortmund in Osnabrück über die Bühne geht.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: TSV 1860 München gegen SV Waldhof Mannheim abgesagt

Einige Spieler der Gäste befinden sich in Quarantäne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.