Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SC Wiedenbrück: Pierre Merkel mit Muskelverletzung

SC Wiedenbrück: Pierre Merkel mit Muskelverletzung

Angreifer musste beim 2:1 gegen Schalker U 23 ausgewechselt werden.


West-Regionalligist SC Wiedenbrück bangt vor dem Nachholspiel bei Rot Weiss Ahlen am Mittwochabend ab 19 Uhr um den Einsatz von Stürmer Pierre Merkel. Der 27-jährige Offensivspieler musste beim 2:1-Erfolg gegen die U 23 des FC Schalke 04 mit einer Muskelverletzung im Oberschenkel ausgewechselt werden. Wie lange Merkel SVW-Trainer Alfons Beckstedde (Foto) nicht zur Verfügung steht, ist noch unklar.

Für die Partie in Ahlen definitiv nicht zur Verfügung steht Innenverteidiger Robin Twyrdy, der sich die fünfte Gelbe Karte einhandelte.

Das könnte Sie interessieren:

WSV-Kapitän Felix Backszat: „Zwei Punkte verloren“

32-jähriger Mittelfeldspieler ist mit 1:1 gegen RWO nicht zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.