Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Wendt nicht mehr für Schweden

Gladbach: Wendt nicht mehr für Schweden

31-jähriger Linksverteidiger will sich „voll auf Borussia konzentrieren“.
Oscar Wendt, Linksverteidiger beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, ist aus der schwedischen Nationalmannschaft zurückgetreten. Der 31-Jährige hatte insgesamt 28 Länderspiele für Schweden bestritten. Jetzt wird Wendt nur noch für die Mannschaft von Borussia-Trainer Dieter Hecking (Foto) auflaufen.

„Ich habe gespürt, dass die Motivation nicht mehr so gegeben ist, wie es eigentlich nötig wäre. Ich möchte mich jetzt voll und ganz auf Borussia konzentrieren“, sagt Wendt.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Duisburger Trainer Pavel Dotchev zurück bei Erzgebirge Aue

56-Jähriger als Sportlicher Leiter und Interimstrainer vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.