Startseite / Fußball / Oberliga / TuS Erndtebrück: Schnorrenberg verlängert

TuS Erndtebrück: Schnorrenberg verlängert

Cheftrainer bleibt zwei weitere Jahre beim Oberliga-Spitzenreiter.


Florian Schnorrenberg (Foto) hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim Westfalen-Oberligisten TuS Erndtebrück um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2019 verlängert. „Wir haben ihn davon überzeugt, dass das der richtige Weg für ihn ist“, bestätigte Dirk Beitzel, TuS-Abteilungsleiter.

Der frischgebackene Fußballlehrer Schnorrenberg war zur Saison 2010/2011 zum Verein gestoßen. Nachdem er zunächst als Trainer das Reserveteam betreut hatte, übernahm er drei Jahre später die erste Mannschaft. Im Jahr 2015 gelang ihm mit dem Aufstieg in die Regionalliga West den größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Der TuS stieg jedoch direkt wieder ab.

Aktuell hält Erndtebrück als Tabellenführer Kurs auf den erneuten Aufstieg in die Viertklassigkeit, auch wenn am Sonntag die Partie beim SC Paderborn 07 II verloren ging (0:1).

Das könnte Sie interessieren:

Niederrheinpokal: ETB SW Essen feiert 12:0-Kantersieg gegen FC Fortuna Elten

Auch RW Oberhausen, SV Straelen und Wuppertaler SV sind weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.