Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben: Trainer und Fahrer Ralf Oppoli nun runde 50

Traben: Trainer und Fahrer Ralf Oppoli nun runde 50

Sieger von rund 1.300 Rennen jetzt in Gelsenkirchen tätig.


Trabrennfahrer Ralf Oppoli (Foto) feiert am heutigen Montag seinen 50. Geburtstag. Der Sohn von Dieter Oppoli (3.160 Erfolge als Sulky-Profi) kommt bisher auf rund 1.300 Siege. Viele Jahre war Ralf Oppoli in Recklinghausen tätig. Im Oktober 2016 zog es ihn dann auf die Rennbahn in Gelsenkirchen.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Mönchengladbach: Absage wegen Mangels an Startern

Am Samstag finden an der Niersbrücke keine Rennen statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.