Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SC Wiedenbrück: Alfons Beckstedde erwirbt Trainer-A-Lizenz

SC Wiedenbrück: Alfons Beckstedde erwirbt Trainer-A-Lizenz

Erfolgreiche Prüfung war Auflage für Zulassung zur aktuellen Saison.
Alfons Beckstedde (Foto), Trainer beim West-Regionalligisten SC Wiedenbrück, hat die Prüfung zur Trainer-A-Lizenz an der Sportschule Hennef erfolgreich abgelegt. Dies war eine Auflage des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) im Zuge der Regionalliga-Zulassung für die aktuelle Saison.

In der kommenden Spielzeit wird Beckstedde allerdings nicht mehr in Wiedenbrück an der Seitenlinie stehen. Wohin es den 55-Jährigen zieht, ist noch unklar. Sein Nachfolger steht bereits fest: Björn Mehnert, aktuell noch beim Westfalen-Oberligisten Westfalia Rhynern unter Vertrag, übernimmt das Traineramt ab Sommer.

Das könnte Sie interessieren:

FVN: Hinweise zum Spielbetrieb unter neuer NRW-Coronaschutzverordnung

Aktuelle Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalen bis 21. Dezember gültig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.