Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Dinslaken: Unstoppable erneut nicht zu stoppen?

Traben Dinslaken: Unstoppable erneut nicht zu stoppen?

Nach fünf Wochen Pause wird Montag wieder am Bärenkamp getrabt.
Nach mehr als fünfwöchiger Pause wird am Montag auf der Trabrennbahn in Dinslaken erstmals wieder eine Rennveranstaltung durchgeführt. Neun Prüfungen stehen ab 18.30 Uhr am Bärenkamp auf dem Programm.

Sein Saisondebüt gibt der fünfjährige Wallach Unstoppable aus der Zucht und dem Besitz von Ursula Augst (Sprockhövel). Der vom gebürtigen Niederländer Robbin Bot (Foto/Seppenrade) gesteuerte Unstoppable ist nach vier Starts, allesamt in Dinslaken, noch ungeschlagen und tritt auch diesmal als Favorit an. Er trifft in einem mit 1.000 Euro dotierten Rennen auf acht Gegner.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Hamburg: Fast optimale Ausbeute für Michael Nimczyk

„Goldhelm“ gewinnt vier Rennen und wird einmal Zweiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.