Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Südwest / RL Südwest: FC 08 Homburg trennt sich von Trainer Kiefer

RL Südwest: FC 08 Homburg trennt sich von Trainer Kiefer

Saarländer belegen nach 1:2 gegen VfB Stuttgart II einen Abstiegsplatz.

Der abstiegsbedrohte Südwest-Regionalligist FC 08 Homburg hat sich von seinem Trainer Jens Kiefer (42) getrennt. Einen Tag nach der 1:2-Heimniederlage gegen den VfB Stuttgart II kamen der Vorstand des ehemaligen Bundesligisten und Kiefer zum gemeinsamen Entschluss, die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung zu beenden.

Jens Kiefer verabschiedete sich bereits am Freitagmorgen von der Mannschaft. Ein neuer Trainer steht noch nicht fest. Interimsweise übernehmen Co-Trainer Pascal Bach, Torwarttrainer Oliver Müller und Sportvorstand Angelo Vaccaro die Trainingsleitung.

Mit der Trennung von Kiefer, der seit dem 1. Juli 2014 im Amt war, reagierten die Saarländer auf die Negativserie der letzten Wochen. Nur eine seiner jüngsten elf Partien konnte der FCH für sich entscheiden, zuletzt gab es drei Niederlagen in Serie. Dadurch rutschten die Homburger auf einen Abstiegsplatz ab.

FCH-Vorsitzender Herbert Eder erklärte: „Wir danken Jens Kiefer für seinen Einsatz für den Verein in den vergangenen drei Jahren. Nach der erneuten Niederlage gegen den VfB Stuttgart II und nach diversen Gesprächen in den vergangenen Wochen gab es für uns keine andere Möglichkeit, als die Zusammenarbeit in freundschaftlicher Weise zu beenden. Dennoch ist mir wichtig, dass Jens beim FCH eine gute Arbeit geleistet hat.“

Der Verein will nun nichts unversucht lassen, um den drohenden Abstieg in die Oberliga zu verhindern. Schließlich hat der FC 08 Homburg große Pläne. Für die kommende Saison wurden bereits Ex-Nationalspieler Tobias Weis (unter anderem TSG 1899 Hoffenheim und VfL Bochum) und der frühere Bundesligaprofi Nando Rafael (Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC, FC Augsburg, VfL Bochum) verpflichtet.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Münsteraner Luca Schnellbacher erzielt „Tor des Monats“

Erstmals in Vereinsgeschichte Treffer der SV 07 Elversberg ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.