Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Hamburg: Michael Nimczyk in Glanzform

Traben Hamburg: Michael Nimczyk in Glanzform

Berufsfahrer-Champion trägt sich allein sechsmal in die Siegerliste ein.
In bestechender Form präsentierte sich der deutsche Berufsfahrer-Champion Michael Nimczyk (Foto) aus Willich am Ostermontag auf der Trabrennbahn in Hamburg-Bahrenfeld. Der 30-jährige „Goldhelm“ gewann sechs Rennen, wurde außerdem je einmal Zweiter und einmal Dritter.

Mit der vierjährigen Stute Goldy Stardust setzte sich Michael Nimczyk unter anderem im Vorlauf und auch in dem mit 15.000 Euro dotierten Finale zum „Schwarzer Steward-Rennen“ gegen die Konkurrenz durch, wurde dabei jeweils der Favoritenrolle gerecht.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Robbin Bot räumt zum Jahresstart ab

Mit 3.100 Euro dotierte Prüfung geht an Außenseiter Sciacallo OM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.