Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Auswärtssieg ohne Torjäger Marcel Platzek

Rot-Weiss Essen: Auswärtssieg ohne Torjäger Marcel Platzek

26-jähriger Angreifer muss nach Nasen-Operation vorerst pausieren.


Wegen eines Eingriffs an der Nasenscheidewand muss Angreifer Marcel Platzek (26/Foto) vom West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen eine zwei- bis dreiwöchige Pause einlegen. Er fehlte erstmals in der Begegnung bei der U 21 des 1. FC Köln (3:1).

Kapitän Benjamin Baier (nach abgelaufener Gelbsperre) sowie die Mittelfeldspieler Kasim Rabihic (nach Muskelfaserriss) und Kevin Grund (Zehenverletzung) standen dagegen wieder zur Verfügung. Baier (Torschütze zum zwischenzeitlichen 2:0) und Grund spielten von Beginn an, Rahibic wurde eingewechselt.

Das könnte Sie interessieren:

Fröhling zufrieden: Schalker U 23 verlässt Abstiegszone

Fatih Candan leitet 3:0-Auswärtssieg in Bergisch Gladbach ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.