Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wuppertaler SV: Nino Paland bleibt bis 2019

Wuppertaler SV: Nino Paland bleibt bis 2019

Leiter der Nachwuchsabteilung und U 17-Trainer verlängert beim WSV.


West-Regionalligist Wuppertaler SV hat den Vertrag mit Nino Paland verlängert. Der 33-jährige Leiter der Nachwuchsabteilung, der außerdem Trainer der U 17-Niederrheinligamannschaft ist, unterschrieb einen neuen Vertrag bis Juni 2019.

„Ich freue mich, auch in den kommenden Jahren den Wuppertaler Fußball fördern und durch die Professionalisierung der Jugendarbeit einen wichtigen Bestandteil zu unserem Konzept 2020 beitragen zu dürfen. Unser Ziel ist es, den Wuppertaler SV in allen Wettbewerben würdig zu vertreten, die lokalen Talente optimal zu fördern und möglichst viele Spieler auf die erste Mannschaft vorzubereiten“, so Paland.

Sportvorstand Manuel Bölstler (Foto): „Die Jugendarbeit ist in unserem Konzept seit Jahren ein wichtiger Baustein. Daher ist es wichtig, dass Nino seine erfolgreiche Arbeit fortsetzt und wir auch an dieser Stelle weiter auf Kontinuität setzen können. Nino lebt die Aufgabe so, wie wir uns das vorstellen.“

Das könnte Sie interessieren:

Bundespolizei: Massenschlägerei zwischen RWE- und S04-Fans

Essener wurden im Bahnhof Wattenscheid von Schalkern angegriffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.