Startseite / Fußball / 3. Liga / Großaspach: Ex-Duisburger David Yelldell wird Torwarttrainer

Großaspach: Ex-Duisburger David Yelldell wird Torwarttrainer

Ex-Profi bleibt auch Schlussmann – Gurski hört aus beruflichen Gründen auf.
Ersatztorwart David Yelldell (Foto) wird ab der kommenden Spielzeit Torwarttrainer bei der SG Sonnenhof Großaspach unter Cheftrainer Oliver Zapel. Gleichzeitig übernimmt der 35-jährige Ex-Profi, der in dieser Saison sechs Drittligapartien absolvierte, die Verantwortung für die Weiterentwicklung der U 19- und U 17-Schlussmänner. Außerdem steht Yelldell, der früher auch für den MSV Duisburg und Bayer 04 Leverkusen am Ball war, der SGS als Torhüter Nummer drei auch weiterhin als Spieler zur Verfügung.

Michael Gurski, aktuell Torwart Nummer drei bei den Aspachern, will sich künftig auf seine Karriere neben dem Fußballplatz in der Finanzbranche konzentrieren. Der Vertrag mit dem 38-Jährigen wird daher nicht verlängert.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund U 23: Luca Unbehaun angeschlagen

21-jähriger Torhüter hat mit hartnäckigen Rückenbeschwerden zu kämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.