Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach II: Max Eberl traut Moritz Nicolas Bundesligakarriere zu

Gladbach II: Max Eberl traut Moritz Nicolas Bundesligakarriere zu

U 20-Nationaltorhüter und Ex-Essener gehört seit 2016 auch Profikader an.


Der deutsche U 20-Nationaltorwart Moritz Nicolas hat seinen Vertrag beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach bis Juni 2021 verlängert. Der 19-jährige Schlussmann gehört seit Saisonbeginn zum Profikader, kam in Pflichtspielen aber ausschließlich für die U 23 in der Regionalliga West zum Einsatz. Zu Buche stehen acht Einsätze und sechs Gegentore. Dreimal spielte Nicolas, der aus der Jugend von Rot-Weiss Essen stammt und beim ehemaligen Bundesligisten bis 2015 unter Vertrag gestanden hatte, bislang zu Null.

„Moritz hatte in dieser Saison viel mit Verletzungen zu kämpfen. Dennoch ist er auf seine Einsätze in unserer Regionalligamannschaft und in Testspielen der Profis gekommen. Er ist ein großes Torwarttalent, dem wir den Sprung in die Bundesliga zutrauen“, sagt Gladbachs Sportdirektor Max Eberl.

Das könnte Sie interessieren:

„Der Kämpfer“: Ex-Profi Dietmar Schacht jetzt runde 60 Jahre

Gebürtiger Duisburger feiert Geburtstag in der Schalker Veltins-Arena.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.