Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Aachen: Dennis Dowidat in Dortmund dabei

Aachen: Dennis Dowidat in Dortmund dabei

Mittelfeldspieler sitzt Sperre bei 3:3 gegen Ex-Klub Mönchengladbach ab.


West-Regionalligist Alemannia Aachen musste in der Partie bei der U 23 von Borussia Mönchengladbach (3:3) auf vier Spieler verzichten. Sowohl Torwart Pascal Nagel (Bänderriss) als auch Rechtsverteidiger Dominik Ernst (Fußverletzung), Angreifer Florian Rüter (Oberschenkelprobleme) und der frühere Gladbacher Mittelfeldspieler Dennis Dowidat (Foto/Gelb-Rotsperre) standen ihrem Trainer Fuat Kilic nicht zur Verfügung.

In der kommenden Begegnung bei der U 23 von Borussia Dortmund am Sonntag, 7. Mai, ab 14 Uhr kann die Alemannia zumindest wieder auf Dowidat zurückgreifen.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Trainer Fröhling testet Mfumu

Angreifer kommt beim 4:1 gegen PSV Eindhoven II 45 Minuten zum Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.