Startseite / Fußball / Sprockhövel wieder mit Gremme und Demir

Sprockhövel wieder mit Gremme und Demir

Duo steht nach abgelaufenen Gelbsperren in Düsseldorf zur Verfügung.
West-Regionalligist TSG Sprockhövel kann in der Partie bei der U 23 von Fortuna Düsseldorf am Samstag ab 14 Uhr voraussichtlich auf seine Bestbesetzung zurückgreifen. Die zuletzt beim 3:2 gegen den bereits feststehenden Meister FC Viktoria Köln gelbgesperrten Felix Gremme und Emre Demir sind wieder einsatzbereit. Da aktuell niemand verletzt ist, stehen TSG-Trainer Andrius Balaika in Düsseldorf alle Spieler zur Verfügung. Das bestätigte der 38-jährige Litauer im Gespräch mit 4-liga.com und MSPW.

Trotz zuletzt zwei Siegen in Folge (1:0 beim Wuppertaler SV und 3:2 gegen Viktoria Köln) kann Sprockhövel den Klassenverbleib nicht mehr schaffen. Der Aufsteiger hat zwei Spieltage vor dem Saisonende zwölf Zähler Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze und geht nach dem ersten Regionalligajahr der Vereinsgeschichte in der kommenden Spielzeit wieder in der Oberliga Westfalen an den Start.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Duo fehlt beim Trainingsauftakt

Lawrence Ennali operiert – Clemens Fandrich heiratet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.