Startseite / Fußball / Oberliga / KFC Uerdingen 05 holt Routinier Marcel Reichwein

KFC Uerdingen 05 holt Routinier Marcel Reichwein

Künftiger West-Regionalligist mit Transfercoup.


Einen Transfercoup hat der künftige West-Regionalligist KFC Uerdingen 05, Aufsteiger aus der Oberliga Niederrhein, gelandet. Vom Nord-Regionalligisten VfL Wolfsburg II verpflichteten die Krefelder den 31-jährigen Stürmer Marcel Reichwein (Foto rechts/mit Geschäftsführer Nicolas Weinhart). Der Angreifer, in dieser Saison bei 30 Einsätzen 17 Mal erfolgreich, unterschrieb für zwei Jahre.

Ausgebildet wurde Reichwein bei Bayer 04 Leverkusen. Für Rot Weiss Ahlen und den VfR Aalen war er 64-mal in der 2. Bundesliga am Ball. Für den Wuppertaler SV, Jahn Regensburg, Rot-Weiß Erfurt und Preußen Münster bestritt er außerdem 193 Einsätze in der 3. Liga.

Das könnte Sie interessieren:

Testspiele am Samstag: Viktoria Köln besiegt Rot-Weiss Essen

Drittligist gewinnt 4:2 – WSV-Test in der Türkei vorzeitig beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.