Startseite / Fußball / Oberliga / FC Kray: „Urgestein“ Dominik Immanuel ist zurück

FC Kray: „Urgestein“ Dominik Immanuel ist zurück

Nach zweimaliger Tumorerkrankung künftig spielender Co-Trainer der U 23.
Als spielender Co-Trainer, der das künftige Trainerteam  mit Frank Zabinski und Martin Herms unterstützen und das neuformierte Team auf dem Platz führen soll, kehrt „Urgestein“ Dominik „Kiki“ Immanuel (Foto) zum FC Kray zurück.

„Kiki“ Immanuel, der in den erfolgreichen Jahren des FCK auch schon in der Regionalliga West die Schuhe für den Krayer Club geschnürt hatte, musste zwischenzeitlich zweimal wegen einer bösartigen Tumorerkrankung mit dem Fußball pausieren, kämpfte aber jeweils erfolgreich gegen den Krebs.

Das könnte Sie interessieren:

Essen: Fußball-Original Toni Pointinger jetzt runde „80“

Oberstabsfeldwebel a.D., langjähriger ETB-Manager und Tennisspieler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.