Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWO holt auch Philipp Gödde von Alemannia Aachen

RWO holt auch Philipp Gödde von Alemannia Aachen

Zweiter Neuzugang vom Tivoli nach Abwehrspieler Jannik Löhden.
Nach Innenverteidiger Jannik Löhden wechselt ein zweiter Spieler innerhalb der Regionalliga West von Alemannia Aachen zu Rot-Weiß Oberhausen. Angreifer Philipp Gödde (22/auf dem Foto links) wird zur neuen Saison das Trikot der „Kleeblätter“ tragen. Der 1,92 Meter große Mittelstürmer kam in der abgelaufenen Saison auf 33 Liga-Einsätze und erzielte dabei acht Tore.

„Philipp ist ein großer, schneller und kampfstarker Stürmer, der sich in jedem Spiel zerreißt. Damit passt er hervorragend in unser Anforderungsprofil. Wir freuen uns, dass er sich trotz anderer Angebote für unseren Club entschieden hat“, sagt Oberhausens Sportlicher Leiter Jörn Nowak (rechts).

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen: Mittelfeldspieler Linus Meyer hart im Nehmen

27-Jähriger nach Außenband- und Kapselriss im Sprunggelenk wieder da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.