Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Görkem Saglam auf Abruf nominiert

VfL Bochum: Görkem Saglam auf Abruf nominiert

Für U 19-Europameisterschaft ab 2. Juli in Georgien.
Görkem Saglam ist für den erweiterten U 19-Nationalmannschaftskader nominiert worden, zunächst allerdings nur auf Abruf. Der Mittelfeldspieler des Zweitligisten VfL Bochum gehört somit zu den neun Kandidaten, die sich bereithalten müssen, sollte noch jemand aus dem 23er-Kader von Chefcoach Frank Kramer ausfallen.

Die U 19-Nationalmannschaft bereitet sich vom 18. bis zum 26. Juni im bayerischen Grassau auf die U 19-EM in Georgien (2. bis 15. Juli) vor. Dort trifft sie auf die Niederlande (3. Juli), Bulgarien (6. Juli) und England (9. Juli). Für Görkem Saglam wäre ein Einsatz in der U 19 Neuland. Bis jetzt hat die Nummer „26“ des VfL von der U 15 an alle Nationalteams des DFB durchlaufen. Zuletzt war er dreimal für die U 18 im Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Zweitligist ist stolz auf Nachhaltigkeitspreis

In Kategorie „Profi-Vereine“ siegt Fußball-Zweitligist vor 1. FSV Mainz 05.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.