Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Schalke 04: U 19-Trainer Norbert Elgert zieht positive Bilanz

Schalke 04: U 19-Trainer Norbert Elgert zieht positive Bilanz

„Knappen“ schließen erfolgreiche Saison als Westfalenpokal-Sieger ab.
Durch ein 3:2 (3:0) beim Westfalenligisten SV Lippstadt 08 gewann die U 19 des FC Schalke 04 den A-Junioren-Westfenpokal. Nicholas Taitague, Benjamin Goller und Haji Wright hatten für die „Königsblauen“ einen 3:0-Vorsprung herausgeschossen, dennoch wurde es in der zweiten Halbzeit noch einmal eng.

Trainer Norbert Elgert zeigte sich dennoch zufrieden: „Wir haben die Saison zwar mit einem schwachen Spiel beendet. Trotzdem war das Jahr hervorragend: Wir sind in der A-Junioren-Bundesliga West Zweiter geworden, haben eine tolle Endrunde gespielt, wo wir im Halbfinale gegen den FC Bayern München das Weiterkommen verdient gehabt hätten, und haben im Pokalhalbfinale den BVB geschlagen. Jetzt haben wir den Westfalenpokal gewonnen. Darauf bin ich sehr stolz.“

Das könnte Sie interessieren:

Kommender Spieltag in der A- und B-Junioren-Bundesliga ausgesetzt

Auch in den drei Staffeln der B-Juniorinnen-Bundesliga ruht der Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.