Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SV Rödinghausen: Kelvin Lunga kommt aus Bonn

SV Rödinghausen: Kelvin Lunga kommt aus Bonn

Offensivspieler wechselt innerhalb der Regionalliga West – Vertrag bis 2018.


Kelvin Lunga (Foto) wechselt zur kommenden Saison innerhalb der Regionalliga West vom Bonner SC zum SV Rödinghausen. Beim SVR erhält der 1,87 Meter große 23-jährige Angreifer einen Vertrag bis 2018. „Wir freuen uns über den Transfer von Kelvin, da er ein junger und ehrgeiziger Spieler ist, der vor allem gegen uns gezeigt hat, was er kann“, so Tim Daseking, Sportlicher Leiter des SVR.

In der abgelaufenen Saison 2016/2017 erzielte Lunga in 23 Spielen sechs Tore und bereitete fünf weitere Treffer vor. Beim Bonner 3:2-Erfolg im Hinspiel gegen Rödinghausen steuerte Lunga eine Torvorlage bei.

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga West: 1. FC Düren holt Kevin Goden und David Winke

Neuzugänge könnten gegen Schlusslicht SV Straelen ihr Debüt geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.