Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Adrie de Vries in Dortmund nicht dabei

Galopp: Adrie de Vries in Dortmund nicht dabei

Verletzter Spitzenjockey will aber Sonntag in Berlin wieder angreifen.


Der niederländische Spitzenjockey Adrie de Vries (Foto) pausiert Samstag zum vorerst letzten Mal wegen seiner in Iffezheim erlittenen Fußprellung. Damit verpasst der „Fliegende Holländer“ den Renntag in Dortmund. Am Sonntag will de Vries in Berlin-Hoppegarten aber wieder in das Geschehen eingreifen. Das berichtet die Fachzeitung „Sport-Welt“.

Das könnte Sie interessieren:

Jockey-Championat: Es bleibt weiterhin spannend

Bauyrzhan Murzabayev liegt acht Siege vor Maxim Pecheur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.