Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben: Michael Nimczyk siegt in der Hauptstadt

Traben: Michael Nimczyk siegt in der Hauptstadt

Zwei Treffer für „Altmeister“ Heinz Wewering – Dreimal Gestüt Lasbek.


Bei der Fünf-Rennen-Veranstaltung am Mittwoch auf der Trabrennbahn in Berlin-Mariendorf schnappte sich Champion Michael Nimczyk (Foto/Willich) mit Chance Classique das mit 3.500 Euro dotierte Auftaktrennen.

„Altmeister“ Heinz Wewering (Berlin) trug sich zweimal in die Siegerliste ein, war dabei jeweils mit Pferden aus dem Gestüt Lasbek von Günter Herz (Hamburg) erfolgreich. Als Trainer zeichnete der Däne Christian Lindhardt verantwortlich, der selbst noch für einen dritten Lasbeker Triumph sorgte.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Dritter Renntag innerhalb von zwölf Tagen

Am Sonntag stehen ab 13.35 Uhr elf Prüfungen auf dem Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.