Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Mönchengladbach: Denis Zakaria kommt

Borussia Mönchengladbach: Denis Zakaria kommt

Schweizer Nationalspieler wechselt von Young Boys Bern zu den „Fohlen“.
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat sich die Dienste des Schweizer Nationalspielers Denis Zakaria gesichert. Der 20-jährige Mittelfeldspieler kommt vom Schweizer Erstligisten Young Boys Bern und unterzeichnet bei den „Fohlen“ einen Fünf-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2022.

Damit ist Zakaria der fünfte Schweizer im Kader von Dieter Hecking (Foto) neben Torhüter Yann Sommer, Verteidiger Nico Elvedi, Mittelfeldspieler Dijibril Sow und Stürmer Josip Drmic.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Emotionales Wiedersehen für Steffen Baumgart

US-Nationaltrainer Gregg Berhalter war mit seinem Team zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.