Startseite / Fußball / 3. Liga / Fortuna Köln holt Manuel Farrona Pulido

Fortuna Köln holt Manuel Farrona Pulido

24-jähriger Außenbahnspieler kommt vom 1. FC Magdeburg.
Drittligist Fortuna Köln hat den siebten externen Neuzugang für die kommende Spielzeit 2017/2018 unter Vertrag genommen. Manuel Farrona Pulido kommt vom Ligakonkurrenten 1. FC Magdeburg, für den er in der abgelaufenen Saison drei Tore erzielte und drei weitere vorbereitete.

Ausgebildet wurde der 24-jährige Flügelspieler in den Jugendmannschaften des Hamburger SV. Seinen ersten Profivertrag schloss der ehemalige Junioren-Nationalspieler Farrona Pulido beim Nordost-Regionalligisten Wacker Nordhausen ab.

Das könnte Sie interessieren:

Münsteraner Nkansah von Eintracht Braunschweig zum FSV Zwickau

Innenverteidiger hat bei den „Schwänen“ bis 2022 unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.