Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen: Nächster Schritt für Cedric Harenbrock

RW Essen: Nächster Schritt für Cedric Harenbrock

19-jähriger Offensivspieler kommt von A-Junioren von Bayer 04 Leverkusen.
West-Regionalligist Rot-Weiss Essen verpflichtete für die kommende Saison Offensivtalent Cedric Harenbrock. Der 19-Jährige wechselt aus dem Nachwuchs des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen zur Hafenstraße.

„Cedric ist ein gut ausgebildeter Spieler, der im offensiven Mittelfeld jede Position spielen kann. Er bringt ein gutes Spielverständnis mit und schafft es durch seine Auffassungsgabe immer wieder, gefährliche Räume zu kreieren oder selbst in diese Räume vorzustoßen. Sein erstes Jahr im Seniorenfußball wird für ihn sicher eine Umstellung. Allerdings verfügt er über Qualitäten, mit denen er trotz seines jungen Alters bereits wichtig für uns werden kann“, so RWE-Sportdirektor Jürgen Lucas.

Harenbrock begann das Fußballspielen bei Bayer Wuppertal und wechselte im Alter von neun Jahren zum Wuppertaler SV. Beim WSV wurde er jedoch nach nur einer Saison bereits von Bayer 04 Leverkusen entdeckt und schnürte fortan für die „Werkself“ die Schuhe. Dort durchlief er alle Jugendmannschaften und brachte es zum U 17-Nationalspieler. In der letzten Saison war Harenbrock einer der Leistungsträger des Tabellendritten der A-Junioren-Bundesliga West. Neben 23 Spielen in der Liga, in denen er sechs Tore erzielte, kam er auch viermal in der UEFA Youth League zum Einsatz.

„Ich möchte be RWE den nächsten Schritt meiner Karriere machen und mich weiterentwickeln. In den Gesprächen mit den Verantwortlichen habe ich den Eindruck gewonnen, dass die Hafenstraße dafür der richtige Ort ist“, freut sich Cedric Harenbrock auf seinen neuen Verein.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC: Förderpreis für U 15-Trainer Jonathan Kipper

Im Mai geht es als „Fußballheld“ für fünf Tage nach Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.