Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg testet gegen Norwich City

MSV Duisburg testet gegen Norwich City

Partie soll am 19. Juli in Werl-Hilbeck über die Bühne gehen.

Zweitligist MSV Duisburg hat im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Saison ein attraktives Testspiel vereinbart. Am 19. Juli tritt die Mannschaft von Trainer Ilia Gruev (Foto) gegen den englischen Zweitligisten Norwich City. Die Engländer werden von Daniel Farke trainiert, der zuletzt die U 23 von Borussia Dortmund betreut hatte. Die Partie soll am 19. Juli im Willi-Hafer-Stadion in Werl-Hilbeck über die Bühne gehen.

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Stadt gibt Stadion für Spielbetrieb frei

„Grünes Licht“ für die Partie am Sonntag gegen den Halleschen FC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.